Jetzt ist sie schon seit vier Monaten weg, auf den Tag. Wahnsinn, schon vier Monate! Und Werner lebt immer noch. Dem Kleinen hat das auch nicht gut getan. Okay, er hat nicht so viel getankt wie Werner. Aber heulen tut der Bengel fast jede Nacht noch. Und wimmern! Mama, Mama.

Aber nicht nur Marion ist weg, auch ihr Einkommen fehlt. Die Hausmeisterei bringt nicht so viel ein, die Wohnung kostet. Deswegen hat Werner jetzt einen Studenten zur Untermiete einziehen lassen müssen. Jeong Woo.

Werner bricht sich jedes Mal die Zunge, wenn er seinen Zechkumpanen den Namen sagen muss. Schäh Onk Woooo – warum nennt der sich nicht Peter, wir sind hier in Kölle! So ein Dress.

Advertisements