You are currently browsing the category archive for the ‘Die kölsche WG’ category.

Schwarz, Rot, Schwarz, Schwarz, Weiß, Schwarz, Rot, Rot… Dennis nimmt nur noch Farben wahr. Und nicht mal dabei könnte er sich festlegen. Schwarz. Rot? Schwarzrötlich? Braun? Nein, eher dunkelrot. Oder hellschwarz. Gibt es nicht irgendein Wort dafür? Egal, dunkel halt. Alles ist dunkel hier. Nur die Gesichter sind weiß. Oder nur eins, und das gibt es mehrmals? Er weiß es nicht, kann es nicht wissen, alles dreht sich. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

Jupp zeigt auf seinen Hals. „Drei Adern habe ich, drei!“ Eine Lebensader, die das Blut vom Herz in seinen Kopf pumpt. Eine fürs Kölsch, das vom Mund in den Magen rinnt. Und eine soziale Ader hat der Jupp – deswegen hat er jetzt Cindy am Hals.

Den Rest des Beitrags lesen »

* AKTUELL *

Willkommen bei der weltweit ersten Blog-Soap! Stimmt jeden Tag mit ab, wie die Geschichte weitergehen soll..