You are currently browsing the tag archive for the ‘geborgen’ tag.

André zögert noch. Soll er wirklich zu der alten Frau rüber gehen? Was ist, wenn ihn jemand sieht? Ach, stell dich nicht so an, sagt er sich, nimmt seine Jacke und verlässt das Haus.

Vor den Klingelschildern des Nachbarhauses bleibt er stehen. Mist, er weiß ja gar nicht, wie die Frau heißt. Den Rest des Beitrags lesen »

Advertisements

* AKTUELL *

Willkommen bei der weltweit ersten Blog-Soap! Stimmt jeden Tag mit ab, wie die Geschichte weitergehen soll..